Rohkostfestival 2020

UPDATE zur CORONAKRISE! 01.07.2020 Für das 11. Treffen in diesem Sommer vom 25.07. – 08.08.2020 müssen wir auf einen anderen Platz ausweichen! Die Gemeinde hat uns wegen der Gesundheitskrise die Nutzung des Campingplatzes versagt.

Wir ziehen in diesem Jahr nach Loriol (Drôme) um. Es ist also etwas weiter südlich als bisher.

In Loriol gibt es es ein Rohkost- und Gesundheitszentrum, dass von einer langjährigen Teilnehmerin der Treffen betrieben wird.

http://www.jacynthes-des-bois.fr/?cat=1

Der Termin des Treffens vom 25 Juli bis zum 8 August 2020 ist aber unverändert!

In Loriol gibt es ein großes Haus, das vom Verein Jacynthes des Bois verwaltet wird. Das Treffen findet in mehr privater und gemeinnütziger Umgebung (statt staatlicher Campingplatz) statt und wir können unsere Rawfood-Festival-Tradition mit wunderbaren Naturköstlichkeiten auch in diesem, durch Corona durcheinandergewirbelten Jahr stattfinden lassen.

Jeder, der kommen möchte, kann sich unter https://members.rawfoodfestival.org/buchen/ anmelden. Wer schon gebucht hat, der bekommt demnächst eine Email mit allen weiteren Modalitäten.

Die zwei bisher geplanten Workshops finden dann in Loriol statt:

„Essen wie in der Natur“ vom 25 bis 31 Juli mit Bernard.
[[ http://bit.ly/2Kp54KK ]]

„Sinnensorientierte Ernährung“ vom 1. bis 7. August mit Dominique [[http://bit.ly/2HIpMak]]

Sorry für den Rückschlag, an den wir uns jetzt neu anpassen müssen.

Aber gibt es eine bessere Gelegenheit, einen besseren Zeitpunkt, sich der Rohkost zu zuwenden, seine Praxis zu verbessern und etwas für seine Gesundheit, das Immunsystem und auch der Natur zu tun, als JETZT?

JETZT ist die Zeit, die lange aufgeschobene Umstellung anzugehen und wieder mehr NATURBELASSEN zu essen.

Das Rohkostfestival ist also eine wunderbare Gelegenheit, unter Gleichgesinnten Neues zu probieren, oder die eigene Praxis zu vertiefen!

Das Treffen ist nicht rein vegan!

Und nächstes Jahr dann wieder in Treffort!

🙂

Versorgung, Information, Begegnung im sonnigen französischen Jura (Nähe Genf)

Wir laden alle, die mit uns eine rohköstliche Zeit der Begegnung, der Erholung und der Information erleben wollen, zum diesjährigen Rohkost-Sommerfestival ein.

Wir treffen uns in dieses Jahr in Loriol sur Drôme in Frankreich.
Eine Anreise ist auch schon ab Freitag möglich.
Das Programm wird wie immer erst ab Sonntag losgehen.

Was erwartet Dich?

In den vergangenen Jahren waren wir jeweils um die 120 – 160 Leute jeder Altersstufe aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden, Luxemburg und Österreich, vom 100%igen Rohköstler bis zum interessierten „Laien“, der mal reinschnuppern wollte.

Das Treffen ist, wie schon in den vergangenen Jahren, für ALLE Rohköstler gedacht, egal ob Instincto, Urköstler, Frutarier oder Sonnenköstler! Das Gemeinsame steht im Vordergrund.

Das Treffen ist also nicht rein vegan!

Achtung!

Erfahrungsgemäß ist in der ersten Woche das Meiste los, während in der zweiten Woche eher der Urlaubscharakter im Vordergrund steht. Wer also das „volle Programm“ erleben möchte, der komme am besten in der ersten Woche und bleibe bis in die zweite.

Programm

Jedes Jahr gibt es verschiedene Workshops und Aktivitäten (u.a. zur Rohkost-Ernährung, friedlicher Kommunikation, Kundalini-Meditation, Yoga), Gitarrenmusik, Volleyball und Badminton und viel viel Badespaß! 
Wer etwas Nettes anbieten kann (Yoga, Massagen, Liederabende, Vorträge zu allen interessanten Themen, Tanzkurse, Workshops), der kann uns das gerne vorab mitteilen, damit wir es auf unserer Homepage und auf unserer Facebookseite veröffentlichen können. 

Dieses Jahr jährt sich unser Treffen zum 11. Mal und wir gehen in ein neues Jahrzehnt. Das wollen wir besonders feiern! Dazu werden wir uns wieder anstrengen und euch mit allerlei Highlights der rohköstlichen Ernährung verwöhnen: Durian, Jackfrucht, Safus, Kokosnüsse sowie viele einheimische Produkte und frisches, knackiges Gemüse stehen wieder auf dem Programm!

Übernachtung

Wir haben verschiedene Zimmer zur Übernachtung, siehe hier: https://members.rawfoodfestival.org/buchen/ und auch Zelten ist möglich.